#Fisch

Als jemand, der seit vielen Jahren im Bereich Fisch agiert, für Fremdunternehmen und mein eigenes, möchte ich nochmalig darauf hinweisen, für interessierte Kunden, dass es nur die Biologie gibt, als wirklich reale Nachhaltigkeit. Das bedeutet, dass Fisch, der wild gefangen wird, mindestens einmal gelaicht haben sollte, bevor er seinem natürlichen Lebensraum entzogen wurde. Denn auch für Fisch gilt, dass sich diese nicht klonen können.

Frischer Fisch stinkt auch nicht und frischer Fisch ist nicht gewässert, als Filet. Ich habe hier auf dieser Seite einige Beispiele meiner Ware, wie sie gerne gekauft wird, wurde. Diese Ware verschicke ich bundesweit, in Zusammenarbeit mit durchweg 5-10 Logistikern. Preise, die Sie später erhalten, sind NICHT „frei Haus“, da die Preise stark variieren, je nachdem, wo Sie wohnen.

Räucherlachs, Zucht, ungeschnitten, mit Rauchhaut

Krabbenfleisch, Nordsee-Krabbe, direkt nach dem Fang gepult

Fleisch aus den Scheren des Taschenkrebses, 90g im Glas

Kaisergranat (manche sagen auch Scampi dazu)

Thunfisch aus LongLine Fang, hier das beste Stück, Loins-Center Cut

Dorade, Wildfang, hier in der Größe 4kg+

Steinbuttfilet, Atlantik, Wildfang, Filets ab 300gr

King Crab, hier ein lebendes Tier mit 5kg Eigengewicht.

Schollen, Wildfang, Gewichtsklasse 2kg+

Hummer, lebend aus Canada, Zucht, hier 400gr+

Fleisch der Nordsee-Muscheln, geräuchert

Schwertfischfilet, hier als Loins-Center Cut

Juwelenbarsch, auch Erdbeer-Grouper genannt

Calmar Chico, diese hier sind ab 1kg schwer

Hummer (Lobster), hier sind sowohl canadische aus Zucht, wie auch Wildfang aus Schottland, zu sehen. Die schottischen haben einen Blauschimmer.

Kaisergranat, kleine und mittlere Sortierung gemischt. Durchschnittlicher Verkaufspreis bei mir um die 12,50€/kg ab Kühlhaus (Ex-Verpackung, Versand)

Thunfisch-Loins, Sushi-Qualität

Percebes, Original, Spanien

Nordsee-Muscheln, Zucht, eigene Abfüllung

Lachsfilet, frisch, Norwegen, Zucht

Black Tiger Garnelen, Sea Water, Schwanzsegment, geräuchert