Küstenkorsar

Bremerhaven und Bremen – Kein Rechtsstaat mehr

Seit Anfang der 2000er behauptet das Unternehmen, ich hätte studiert.

Die Frage ist, wann ich studiert haben soll. Müßte ich nicht darüber Kenntnis haben, hätte ich studiert?

Nach ca. 20 Jahren möchte dieses Unternehmen über 4.000€ von mir haben, wegen Leistungen, die man nie erbracht hat.

Ich habe daher Strafanzeige gegen

ILS Institut für Lernsysteme GmbH, Doberaner Weg 20, 22143 Hamburg gestellt, wie auch gegen deren Inkassounternehmen

Intrum Deutschland GmbH, Donnersbergstraße 1, 64646 Heppenheim

Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich die Berufe

Hauswirtschafter, Einzelhandelskaufmann, Groß- und Außenhandelskaufmann, Finanzbuchhalter und sogar den eines Taxenunternehmers vor der IHK

erfolgreich bestanden habe, jedoch nie studiert habe, obwohl mir dies, nach einer Begabtenprüfung, bei der der schlechteste Teil die Technik war, mit 93%, nahe gelegt wurde, als Experten schriftlich formulierten, dass ich Wirtschaftswissenschaften studieren soll und dies erfolgreich innerhalb von vier Jahren beendet haben werde. Leider kannten in Bremen weder die Hochschule noch die Uni diese Begabtenprüfung in deren Office und vielleicht war ich auch nicht aufdringlich genug, wie mir später ein Prof sagte. Aber klar ist, ich bin kein Politiker und gebe nichts vor, was nicht vorhanden ist. Ich habe daher Strafanzeigen gestellt, gegen ILS und Intrum wegen Betruges und Beihilfe zum Betrug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.